LexikonWährend Männer beim Anblick eines Ferraris oft sprachlos werden, verschlägt es den Damen eher beim Anblick eines Paars Schuhe die Sprache. Dass Männer und Frauen unterschiedliche Sprachen sprechen, kann leider auch keine Sprachschule ändern. Den Zugereisten aus 200 verschiedenen Nationen kann da schon eher geholfen werden.

Damit Brasilianer, Kroaten, Schweden oder Chinesen sich in Berlin besser verständlich machen können, helfen ihnen zahlreiche Sprachschulen, die richtigen Worte zu finden.
Viele der über 100 Sprachinstitute haben sich unter anderem darauf spezialisiert, Deutsch als Fremdsprache zu unterrichten. Hierbei gibt es die unterschiedlichsten Lernmethoden.

Während die einen Multimedia-Shows oder Schauspiele in den Unterricht integrieren, bieten andere eine Kombination aus Unterricht und Sport an. Auf diese Weise können natürlich auch Deutsche, die in ihrem nächsten Urlaub nicht wortlos dastehen oder die ihr Business-Englisch verbessern wollen, dazulernen. Fremdsprachenangebote in Spanisch, Italienisch oder Englisch gibt es reichlich.

Eines gilt für Ausländer, Urlauber und Geschäftsleute aber gleichermaßen: Wer eine Kultur wirklich verstehen will, muss seinen Wortschatz erweitern. Dabei sollte man nicht vergessen, das wirklich Interessante steht meistens zwischen den Zeilen.

Zurück zu Sprachschulen