Berlin lässt die Muskeln spielen

marathonberlinBerlin-MarathonOb Inlineskaten, Joggen, Klettern oder Golfen – die Berliner sind eigentlich immer auf den Beinen. Der hohe Freizeitwert dieser Stadt und ihrer Umgebung lässt ihnen auch kaum eine andere Wahl. In den rund 2 000 Berliner Vereinen des Landessportbundes halten sich über 500 000 Hauptstädter rund ums Jahr fit.

Berliner Sportadressen im Überblick

Beachvolleyball


Beach61
Von Mai bis September bietet die „Som­merlager“-Strand­oase mit 25 Open-Air Beachvolleyball-Plätzen nahe des Potsdamer Platzes alles, was das Herz eines jeden Beachvolleyballers höher schlagen lässt.
›› Kreuzberg, Möckern Str. 44, Tel. 01 77/2 32 24 61, www.beach61.de

Beach Mitte
Nur im Sommer geöffnete Outdooranlage des BeachCenters mit 54 Feldern, Flutlicht, Naturtribünen und Biergarten. Jährlich zahlreiche Turniere für jedes Niveau. Außer Beachvolleyball kann auch Beachhandball und -soccer gespielt werden.
›› Mitte, Caroline-Michaelis-Str./Ecke Julie-Wolfthorn-Str., Tel. 0177/2 80 68 61, www.beachmitte.de

City Beach Berlin
Drei-Plätze-Beachhalle, Beach-Bar, Turniere, im Sommer 9-Plätze-Beachgelände und regelmäßige Grillabende.
›› Beachhalle: Friedrichshain, Michelangelostr./Ecke Hanns-Eisler-Straße
›› Sommergelände/summer courts, Friedrichshain, Kniprodestr./Ecke Danziger Str.
Tel. 0177/2 47 69 07, Büro Tel. 4 44 21 22, www.city-beach-berlin.de

Indoor BeachCenter
Auf 2 600 qm erstrecken sich nicht nur sieben Indoor-Felder mit beheiztem Sand und drei Outdoor-Beachcourts mit Strandterrasse, es gibt zudem die Möglichkeit sich an Beach­soccer & -handball, Footvolley und Beachminton zu versuchen. Außerdem: Sauna, regelmäßig Kurse und Turniere und sogar vier verschiedene Veranstaltungsräume inklusive Beach-Lounge.
›› Reinickendorf, Königshorster Str. 11-13, Tel. 41 40 88 88, www.beachberlin.de

››
Zurück

Eislaufen


Eisbahn nhow Hotel
Auf dem Dach des nhow Hotels befindet sich Berlins derzeit wohl abgefahrenste Eisfläche. Ein Traum in Pink auf 400 qm mit atemberaubendem Spreeblick, auch für Nicht-Hotelgäste. Schlittschuhverleih im Preis inbegriffen.
›› Friedrichshain, Stralauer Allee 3, Tel. 29 02 99-0, www.nhow-hotel.com

Eisbahn Spandau
Auf 1 800 qm Eisfläche bietet die überdachte Eisbahn von Oktober bis März genug Platz für Anfänger und Profis, doch auch Freunde von Eishockey und Eisstockschießen kommen auf ihre Kosten.
›› Spandau, Hohenzollernring 64, Tel. 23 63 38 33, www.eisbahn-spandau.de

Horst Dohm Eisstadion
Berlins größte Eisfläche mit 6 170 qm, dazu olympiagerechte 400-m-Eisschnelllaufbahn, Schlittschuhverleih sowie Schleifservice vor Ort. Wintersaison von Anfang Oktober bis Ende Februar.
›› Wilmersdorf, Fritz-Wildung-Str. 9, Tel. 8 24 10 12, www.horst-dohm-eisstadion.de

›› Zurück

Golf


Golfakademie Wilkendorf
Große Übungs- und eine anspruchsvol­le 3-Loch-Anlage bei Schloss Wilken­dorf plus große Driving Range.
›› I-D5, 15345 Altlandsberg GT Wilkendorf, Prötzeler Str. 1, Tel. 03 341/3 30 910, www.golfakademie­-wilkendorf.de

Golf-Club Kallin
27-Loch-Anlage in reizvoller Umgebung: 18-Loch-Meisterschaftsplatz und 9-Loch-Übungsplatz.
›› I-D2, 14641 Börnicke bei Nauen, Am Kallin 1, Tel. 03 32 30/89 40, www.golf-kallin.de

Golfclub Stolper Heide
Edle 36-Loch-Anlage vor den Toren Ber­lins, die z.T. von Golflegende Bernhard Langer designt und mittlerweile auf über 1 100 Mitglieder und 14 000 Greenfeegäste pro Jahr angewachsen ist.
›› I-D3, 16540 Hohen Neuendorf, Am Golfplatz 2, Tel. 03303/54 92 14, www.golfclub-stolperheide.de

Golfer´s-Friend City-Driving-Range
Zwischen Ku’damm und Avus-Tribünen warten Allwetter-Driving Range, Golfoutlet, Golfschule samt Schwungroboter und Strandbar darauf, von den Großstädtern entdeckt zu werden.
›› Westend, Cordes Str. 3, Tel. 32 60 32 50, www.golfersfriend.de

Golfplatz Prenden
Auf der 27-Lochanlage im schottischen Stil legt man v.a. Wert auf Innovation – gehört zu den anspruchsvollsten Plätzen bundesweit.
›› I-D4, 16348 Prenden, Waldweg 3, Tel. 03 33 96/7 79-0, www.golfclub-prenden.de

Golfrange Großbeeren
Bundesweite Anlage, die auch nahe der Hauptstadt ihr „Zelt“ in Form einer 9 Spielbahnen umfassenden Range aufgeschlagen hat und auf ein erschwingliches, frei zugängliches Golfkonzept setzt. Mitglieder können zudem die benachbarten 18-Loch-Plätze nutzen.
›› I-F3, 14979 Großbeeren, Am Golfplatz 1, Tel. 033701/3 28 90, www.golfrange.de

Golf Resort Semlin am See
Exklusives Golfresort mit schöner 27-Loch-Anlage, einem 9-Loch-Pay&Play-Kurzspielplatz und einem mitten im Golfplatz gelegenen Vier-Sterne-Hotel – und das alles inmitten der traumhaften Havellandschaft. Diese Kombination spricht nicht nur Tagungsgäste an.
›› I-D1, 14712 Semlin, Ferchesarer Str. 8b, Tel. 0 33 85/55 44 10, www.golfhotelsemlin.de

Golf- und Country Club Seddiner See
Wunderschöne Golfanlage mit zwei 18-Loch-Meisterschaftsplätzen, Übungsplätzen sowie einer Driving Range. Für Anfänger und Profis.
›› I-F3, 14552 Michendorf, Zum Weiher 44, Tel. 03 32 05/ 73 20, www.gccseddinersee.de

Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee
Einer der ältesten Golfclubs Deutschlands gehört gleichzeitig zu den größten und renommiertesten: 27-Loch-Anlage, Driving Range.
›› I-E3, Wannsee, Golfweg 22, Tel. 8 06 70 60, www.glcbw.de

›› Zurück

Hallenfußball


City Sports
Auf 3 Hallenplätzen können Fußballfans auch bei schlechtem Wetter kicken. Im Angebot auch weitere Sportarten wie Bogenschießen, Tennis, Squash oder Tanzen.
›› Wilmersdorf, Brandenburgische Str. 53, Tel. 8 73 90 97, www.citysports-berlin.com

Fußballwelt-Nord
Bietet 4 Fußballfelder, die mit modernstem Kunstrasen ausgestattet sind – garantiert gelenkschonend und stoßabsorbierend.
›› Märkisches Viertel, Treuenbrietzener Str. 36, Tel. 415 30-11 & -12, www.fussballwelt-nord.de

Soccerworld Berlin
Täglich geht es hier auf 6 Kunstrasen-Courts à 30x15m fußballerisch zur Sache. Außerdem Live-Übertragung aller Hertha BSC-Spiele.
›› Marienfelde, Richard-Tauber-Damm 36, Tel. 7 42 10 91, www.soccer-world.com

›› Zurück

Kartfahren


Kartland
Anspruchsvolle 330-m-Rennstrecke mit echtem Rennasphalt, Zeitnahmemonitoren, Rundenanzeige und großer Displayanzeige.
›› Wittenau, Mirau Str. 62-66, Tel. 43 56 68 41, www.kartland.de

Kart-World & Freizeitpark
Rund 400 Meter lange Bahn mit etlichen Schikanen, u.a. Gefälle, Brücke, Tunnel, 72-m-Gerade sowie Zeitmessanlage mit großer Anzeigetafel.
›› Spandau, Am Juliusturm 15-29, Tel. 35 49 31 00, www.kart-world-berlin.de

›› Zurück

Klettern


Der Kegel
Mit 18,70 m ist „Der Kegel“ Berlins höchster Outdoor-Kletterturm. Boulderanlage, insgesamt 850 qm Kletterfläche, verschiedene Schwierigkeitsstufen.
›› Friedrichshain, Revaler Str. 99, Tel. 66 76 68 37, www.derkegel.de

Kletteranlagen des DAV
Die Sektion Berlin des Deutschen Alpenvereins hat drei eigene Kletteranlagen in Berlin. An zwei weiteren Anlagen genießen DAV-Mitglieder exklusive Nutzungsrechte.
›› Indoor-Kletterhalle, bis zu 12,5 m hoch, Dahlem, Hüttenweg 42, Tel. 251 09 43
›› Outdoor-Kletterturm am Teufelsberg, bis zu 9,80 m hoch, Wannsee
An der Teufelsseechaussee, Tel. 251 09 43
›› Outdoor-Kletterwand am Humboldthain, bis in 15 m Höhe, Wedding
von der Brunnenstraße ca. 300 m bis zum Bunker, Tel. 0179/ 721 52 72
›› Kirch­bachspitze, Outdoor-Kletterturm, 12,5 m hoch, Schöneberg, Alvenslebenstr.
Tel. 0 33 22/42 78 35
›› Mercedes-Welt, Indoor, bis zu 15 m hoch, Charlottenburg, Salzufer 1-10
›› www.dav-berlin.de

Magic Mountain
In- und Outdoor-Kletterwände auf 2 500 qm, bis zu 16 m hohe Anfänger- und Expertenwände, Kletterkurse, Schnupperklettern, außerdem Biergarten, Fitness- und Wellness-Bereich.
›› Wedding, Böttger Str. 20-26, Tel. 88 71 57 90, www.magicmountain.de

Mount Mitte
Der erste innerstädtische Hochseilgarten Deutschlands lädt potentielle Gipfelstürmer zu einem Klettererlebnis der besonderen Art ein. Die einmalige Stahlkonstruktion in Form eines Hexagons bietet auf 15 Metern Höhe drei Etagen und sechs Parcours, dazu über 80 verschiedene Kletterstationen.
›› Mitte, Caroline-Michaelis-Str. 8, Tel. 55 57 78 922, www.mountmitte.de

Ostbloc
Auf 1 000 qm können sich Kletterfreunde hier richtig austoben. Ein spezielles Farbsys­tem erlaubt Anfängern und Profis schnell die adäquate Herausforderung zu finden. Highlight ist die 50 m lange Henkeltraverse, die auch für erfahrene Cliffhanger eine Herausforderung ist.
›› Lichtenberg, Haupt Str. 13, Tel. 55 49 94 22, www.ostbloc.de

T-Hall Kletterhalle
18 Meter hohe Felsimitationen mit ca. 200 verschiedenen Kletterrouten, Schnupper- & Kinderklettern, Kraftraum, Sauna und Bis­tro. Die neue Boulder-Area mit gut 300 qm Fläche stellt so manchen Kletterer vor knifflige Aufgaben.
›› Neukölln, Thiemann Str. 1 (Tor 4), Tel. 68 08 98 64, www.t-hall.de

›› Zurück

Laufen


Mike´s SightRunning
Diese Kombination aus Sightseeing und Lauftraining bietet Neuberlinern eine gute Möglichkeit, ihre Stadt kennenzulernen und nebenbei noch etwas für ihre Fitness zu tun. Bei diversen Spezialtouren entdecken aber auch Alteingesessene garantiert Neues.
›› Tel. 53 06 68 66, www.mikes-sightrunning.de

RBB-Laufbewegung
Walking und Laufen: Treffpunkt samstags um 14.00 Uhr an der Siegessäule zwischen Hofjägerallee und Straße des 17. Juni. 30 bis 90 Minuten Laufzeit, eigenes Kinderprogramm, kostenlos, ohne Voranmeldung, Einstieg jederzeit möglich.
›› www.rbb-laufbewegung.de

SCC Running
Der Veranstalter des Berliner Marathons und vieler weiterer Läufe wie Cross- oder Silves­terlauf bietet auf seiner Home­page alle Informationen zum Thema Laufen in Berlin: von der Gesund­heitsvorsorge über die schönsten Laufstrecken bis zu den wichtigsten Lauf- und Walkingtreffs, großes Internet-Forum.
›› www.scc-events.com

›› Zurück

Radfahren


strong>ADFC Berlin e.V.
Ausgiebiges Radfahren ist in Berlin in vielen Wäldern, Parks sowie auf Uferpromenaden entlang von Flüssen und Kanälen möglich. Der ADFC stellt auf seiner Homepage ausführliche Fahrrad-Routenpläne zur Verfügung, veranstaltet Fahrradtouren, besitzt eine Selbsthilfewerkstatt und bietet viele weitere Service-Leistungen an.
›› Mitte, Brunnenstr. 28, Tel. 4 48 47 24, www.adfc-berlin.de

Call a bike
Im ganzen Stadtgebiet stehen Miet-Fahrräder der Deutschen Bahn bereit. Per Telefon können Kunden den Öffnungscode des Schlosses erfragen und losradeln. Eine Minute kostet 8 Cent, 24 Stunden 12 Euro (mit BahnCard 9 Euro). Winterpause Mitte Dezember bis Mitte März.
›› Service-Hotline: 0 70 00/5 22 55 22, www.callabike.de

Mountain Bike Verein Berlin
Regelmäßiges Training, Wettbewerbe und Wochenendtouren ins Berliner Umland.
›› Britz, Am Irissee 4, 0172/ 3 97 77 76, www.mtb-verein-berlin.de

›› Zurück

Segeln & Paddeln


Jachtschule Paul & Peter
Sportboot-/Segelführerschein für Binnen & See, Sportküstenschifferschein, Schnupper-, Ferien- & Wochenendkurse.
›› Kreuzberg, Böckh Str. 49, Tel. 6 9 50 78 73, www.paulundpeter.de

Jachtsportschule Weber
Sportbootführerschein für Binnen & See, Segel und Motor, Sportküstenschifferschein (SKS), Sportseeschifferschein, Funkzeugnis, Skippertraining, Kindersegeln, eigene Wasserstation, Regatten.
›› Schulungsräume: Kreuzberg, Oranienstr. 69; Charlottenburg
Pestalozzistr. 9a; Zehlendorf, Machnower Str. 6
›› Wasserstation: Siemenswerderweg 17
›› Tel. 3 24 07 39, www.segelschule-weber.de

Marina Lanke Berlin
Berlins größter Yachthafen mit eigener Werft und Vermietung von Paddelbooten, Kanus, Kajaks, kleinen Segelbooten und Motorbooten. Außerdem großes Angebot von Segel- und Motorbootkursen über Schülerkurse bis hin zu Funkkursen.
›› Spandau, Scharfe Lanke 109-131, Tel. 3 62 00 90, www.marina-lanke.de

Segelschule Berlin
Erste und älteste Segelschule Berlins, Sportbootführerschein für Binnengewässer, Unterricht an und auf der Havel-Oder-Wasserstraße.
›› Konradshöhe, Friederike Str. 24, Tel. 4 31 11 71, www.segelschule-berlin.de

Segeltraining Berlin
Ausbildungsstätte für alle Segel- und Motorbootscheine, zudem Bootsverleih und regelmäßige Segeltörns.
›› Büro: West­end, Meerscheidtstr. 7, Tel. 30 61 29 17
›› 14467 Potsdam, Schiffbauergasse 9, 0 172/310 56 60
›› www.stberlin.de

›› Zurück

Skaten


Fläming Skate
Skaten kann man in Berlin an vielen Orten – dafür hat die Stadtverwaltung gesorgt, auf deren Veranlassung spezielle Strecken eingerichtet wurden, auf denen sich Inlineskater verausgaben können. Zu den beliebtesten Strecken gehört der Kronprinzessinnenweg, der entlang der Avus durch den Grunewald führt. Für Anfänger empfiehlt sich besonders der 800 m lange Rundkurs im östlichen Teil des Volksparks Friedrichshain. Von Juni bis September bietet die Stadt außerdem mit den Skate Nights jeden Sonntag Kurse auf den Straßen Berlins an (siehe Skate by Night).
›› I-G3, 14913 Jüterbog, Markt 15-16, Tel. 0 33 72/ 440 32 00, www.flaeming-skate.de

Skate-Berlin
Hier steht der Spaß im Vordergrund: Lose Gruppe, die sich regelmäßig zum gemeinsamen Training, aber auch mal zum Grillen trifft. Am Wochenende unternimmt die Organisation auch Touren außerhalb Berlins und bereitet sich gemeinsam auf den Skate-Marathon vor.
›› www.skate-berlin.de

Skate by Night
z Große und kleine Berliner Skater können sich von Juni bis September auf nächtliche Fahrvergnügen freuen. Jeden Sonntag heißt es dann – sofern das Wetter mitspielt – auf die Skates, fertig, los!
›› Infos: Tel. 05 11/3 52 88 92, www.skatebynight.de

Skatehalle Berlin
Größte Halfpipe Deutschlands, Funbox, Wallride, BMX.
›› Friedrichshain, Revaler Str. 99, Tel. 29 36 29 66, www.skatehalle-berlin.de

Skate- und Rollsportclub Berlin
Umfangreiches Kursangebot für Jung und Alt, Profi und Anfänger, auch für Nicht-Mitglieder.
›› Infos: Tel. 7 93 14 52, www.src-berlin.de

›› Zurück

Skifahren


Gletscher
Im wahrsten Sinne des Wortes endloses Skivergnügen bieten diese drei Kunstfaserteppiche, die sich entgegen der Fahrtrichtung des Skifahrers bewegen. Geschwindigkeit und Neigungswinkel sind je nach Können veränderbar.
›› Wilmersdorf, Berliner Str. 21, Tel. 4 79 98 13, www.der-gletscher.de

Snowtropolis
Skihalle mit 130 m langer Abfahrt und Gefälle bis zu 25 Grad für Anfänger oder Fortgeschrittene. Erfahrene Snowboarder und Freeskier finden im Funpark mit Jumps, Kicker und Slider ihre Herausforderung.
›› I-J5, 01968 Senftenberg, Hörlitzer Str. 36, Tel. 0 35 73/ 36 37 00, www.snowtropolis.de

›› Zurück

Surfen


Surf- & Segelschule Müggelsee
Sportbootführerschein-Schulungen für Binnengewässer und offene See, außerdem Verleih von Surfbrettern, Katamaranen, Segelbooten, Kanus und Ruderbooten.
›› I-E4, Rahnsdorf, Fürstenwalder Damm 838, Tel. 6 48 15 80, www.wassersport-berlin.de

Windsurfing Potsdam
Surfen, Kanufahren, Jollen- & Katamaransegeln, Kurse für Einsteiger bis Profis, Verleih & Verkauf, Surfreisen und Camps.
›› I-E3, Büro/office: 14469 Potsdam, Hügelweg 8, Tel. 0331/2 70 42 80
Station im Strandbad Caputh, 14548 Caputh, Weg zum Strandbad 1, 033209/20 449
www.wassersport-in-potsdam.de

›› Zurück

Tanzen


Ballett Centrum & Berliner Musikschule
Ballett, Standard und Latein, Jazz-Dance, Stepptanz, Modern Dance, Streetdance, Akrobatik und Musicalausbildung.
›› Charlottenburg, Kurfürs­tendamm 207-208, Tel. 8 83 11 75, www.ballettcentrum-berlin.de

Dock 11
Kurse und Workshops rund ums Thema Tanzen: Akrobatik, Ballett, Streetdance, Modern, Pilates sowie Kindertanz.
›› Prenzlauer Berg, Kastanienallee 79, Tel. 4 48 12 22, www.dock11-berlin.de

Tanzfabrik
Jazz, Streetdance, Modern, Contemporary, Contact Improvisation, Latin Fusion, Afro-Salsa, Afrikanischer Ausdruckstanz, Ballett, Kindertanz und -Ballett, Yoga, Pilates, Feldenkrais u.v.m
›› Kreuzberg, Möckern Str. 68, Tel. 7 86 58 61
›› Wedding, Ufer Str. 23, Tel. 7 86 58 61
›› www.tanzfabrik-berlin.de

Tanzschule Academia Jangada
Afro-brasilianisches Capoeira und Tanz, Samba und Kinderkurse.
›› Mitte, Tor Str. 109, Tel. 4 49 57 38, www.capoeira-angola.de

Tapa Toe
Renommiertes Berliner Stepptanz-Studio, Kurse für jedes Alter von den ersten Schritten bis hin zur Bühnenreife.
›› Kreuzberg, Mehringdamm 33, Tel. 44 01 07 11, www.tapatoe.de

›› Zurück

Tennis, Squash & Badminton


City Sports
Große Sportauswahl: Neben Tennis, Squash und Badminton ist hier auch Indoor-Soccer, Basketball, Tanzen und Wellness im Angebot.
›› Wilmersdorf, Brandenburgische Str. 53, Tel. 8 73 90 97
www.citysports-berlin.com

Preußenpark
Multifunktionale Sport- und Freizeitanlage auf 7 000 qm mit 4 Hallen- und 4 Außentennisplätzen, 10 Badmintonplätzen, 4 Squashcourts und 8 Kegelbahnen.
›› Lankwitz, Kamenzer Damm 34, Tel. 7 75 10 51, www.preussenpark-berlin.de

Spok
Sport- und Freizeitanlage, Tennis, Badminton, Beachvolleyball, Beachsoccer, Streetball, Tischtennis, Sauna und Fitness.
›› Niederschönhausen, Norden Str. 56, Tel. 7 40 72 50, www.spok.de

Squash-House Berlin
Squash-Power pur auf neun Courts. Außerdem im Angebot: Badminton, Tischtennis, Dart, Kicker, Bowling, Sauna.
›› Lichtenberg, Vulkan Str. 3, Tel. 5 59 77 27, www.squash-house.de

Squash-Tennis-Nord
Auf drei Hallentennisplätzen mit gelenkschonendem Untergrund kann man sich richtig austoben. Wem das noch nicht reicht, dem stehen außerdem 8 Squash
›› Märkisches Viertel, Treuenbrietzener Str. 36, Tel. 4 15 30-11, -12, www.squash-tennis-nord.de

TCW Sports
Die mit 12 Courts größte Badmintonanlage in Berlin und Brandenburg verfügt zudem über 5 Hallentennisplätze, die je nach Bedarf in 10 Speedminton-Felder umgewandelt werden können. 4 Funball-Courts, Tischtennisplatten und Sauna.
›› Weißensee, Roelcke Str. 106, Tel. 9 27 45 94, www.tcwsports.com

›› Zurück

Wasserski


Wassersport Großbeeren
Anlage für Wakeboard und Wasserski auf 40 000 qm Wasser mit Schlepplift und separatem Badesee.
›› I-F3, 14979 Großbeeren, Bahnhofstr. 49, Tel. 03 37 01/ 9 08 73, www.wassersport-grossbeeren.de

Wet & Wild
Wasserski-Seilbahn, Hang-Out Bar, Beachvolleyballfeld, gute Bademöglichkeiten und Liegewiese.
›› I-D3, 16727 Velten, Am Bernsteinsee 1, Tel. 0 33 03/40 01 45
& 03 30 94/5 15 63, www.wakeboard-berlin.de

›› Zurück