Wie in jeder Großstadt sind auch in Köln staatliche und private Hochschulen vertreten.

Die staatliche Deutsche Sporthochschule Köln ist beispielsweise die einzige Sportuniversität in Deutschland, die derzeit vier Bachelor-, vier Master- und einen Promotionsstudiengang anbietet. Darüber hinaus kann auch Sport auf Lehramt studiert werden.

Auch die Fachhochschule Köln bietet mit zehn Fachbereichen zahlreiche und vielfältige Studienmöglichkeiten: Soziale Arbeit, Online-Redakteur, BWL, Elektrotechnik oder Architektur sind nur einige der 50 verschiedenen Studiengänge.

Was die privaten Hochschulen betrifft, bietet u.a. die unabhängige renommierte Journalistenschule eine 4-jährige Ausbildung zum Politik- und Wirtschaftsjournalisten für Presse, Radio und Onlinemedien.
Diese ist ab dem zweiten Semester mit einem Studium der Volkswirtschaftslehre, Nebenfach Politik, an der Universität zu Köln verbunden.