Sport-Adressen Köln-Bonn

Sport_Marathon_km2009_08

Beachvolleyball & Soccer


Beach Park Cologne
Von April bis Ende September werden auf den drei Profi-Plätzen Bälle geschmettert, gepritscht und gebaggert. Abkühlungen gibt es an der Beachbar.
›› Bocklemünd/Mengenich, Freimersdorfer Weg 4, Tel. 0 151/25 35 31 51, www.altespoststadion.de

Playa in Cologne
5 Beachvolleyballfelder, die wahlweise auch für Beachhandball oder -soccer genutzt werden können. Ein schöner sonniger Biergarten und die Strandbar sorgen für echtes Urlaubsfeeling mitten in Köln.
›› Müngersdorf, Junkersdorferstr., Tel. 5 00 55 60, www.playa.de

Soccer Center Bonn
Immer am Ball ist man hier auf 3 Kunstrasen-Indoor-Fußballplätzen oder im Sommer auf einem der 3 Outdoor-Beachvolleyballfelder.
›› Bonn-Lessenich, Bonner Logsweg 131, Tel. 0 228/7 48 10 41, www.soccer-center-bonn.de

Soccer Treff Pesch
Auf zwei Indoorfeldern liefert man sich hier beim „5 gegen 5“ rasante Kämpfe um das runde Leder.
›› Pesch, Waffenschmidt Str. 10, Tel. 965 35 63
www.soccertreff-pesch.de

Soccer World
Als größtes Indoor-Fußball-Center der Region verspricht Soccer World mit ganzen elf Plätzen ultimativen Spielspaß. Alle Courts sind mit Profi-Kunstrasenbelag ausgestattet und bieten sowohl für kleine als auch große Teams ausreichend Platz.
›› Lövenich, Otto Str. 7, Tel. 0 22 34/98 84 88, www.hallenfussball.de

Sportcenter Kautz
Bei der großen Auswahl an verschiedenen Sportarten ist auch Indoor-Fußball mit von der Partie. Auf drei Indoor-Soccer-Feldern wird hier gespielt bis die Schuhsohlen glühen.
›› Sülz, Rhöndorfer Str. 10-13, Tel. 44 11 69
www.sportcenter-kautz.de

Sportmeile
Die vielfältige Fitnessmeile mit Beachvolley­ball, Soccer (je 2 Felder) Badminton und Fitness.
›› Bonn-Buschdorf, Otto-Hahn-Str. 96, Tel. 0228/
67 76 75, www.soccermeilebonn.de

Sportpark Niederkassel
Hier kann man sich zu jeder Jahreszeit in den feinen Quartzsand schmeißen. 3 In- und 3 Outdoor-Beachvolleyballpätze warten auf die Ballsportler.
›› 53859 Niederkassel, Gladiolenweg 100, Tel. 0 22 08/40 26, www.indoor-beachsport.de

›› Zurück

Eislaufen


Eissporthalle Bergisch Gladbach
Spaß auf dem Eis gibt es hier nicht nur im regulären Betrieb von Montag bis Donnerstag, sondern auch wenn von Freitag bis Sonntag die Discolichter angehen und man die Kufen zu aktuellen Chart-
Hits schwingt.
›› 51469 Bergisch Gladbach, Saaler Str. 100, Tel. 0 22 04/6 47 48, www.eissporthalle-bergisch-gladbach.de

Ice Dome Troisdorf
Die 1 800 qm große Eisfläche bietet viel Platz für Anfänger und Profis. Allerdings nur in der Eiszeit von September bis April.
›› 53844 Troisdorf, Uckendorfer Str. 135, Tel. 0 22 41/40 02 66, www.icedome-troisdorf.de

Lentpark
Die brandneue, europaweit einmalige Eis-Hochbahn im 1. Stock steht den Schlittschuhläufern mit einer 1 800 qm großen Eisfläche ab der Saison 2011/12 zur Verfügung. Im Erdgeschoss befindet sich das dazugehörige Schwimmbad mit Sauna-Anlage und Saunagarten.
›› Neustadt-Nord, Lentstr. 30, www.koelnbaeder.de

›› Zurück

Golf


Golfanlage TinCup
Egal bei welchem Wetter, auf den 25 überdachten Abschlagplätzen kann man jederzeit seinen Drive trainieren. Außerdem ein Putting-Green, ein Chip- und Pitchbereich sowie drei Kurzbahnen.
›› 50354 Hürth Fischenich, Bonnstr. 409, Tel. 02233/204 80, www.tincup.de

Golfclub am Alten Fliess
Die Anlage ist in drei verschiedene 9-Loch-Golfkurse eingeteilt, die nach Belieben zu verschiedenen 18-Loch-Kursen kombiniert werden können. In der angeschlossenen Golfschule sind Neueinsteiger bestens aufgehoben.
›› 50129 Bergheim-Fliesteden, Am Alten Fliess 66, Tel. 0 22 38/9 44 10, www.golfplatz-koeln.de

Golfclub Bonn-Godesberg in Wachtberg e.V.
18 Bahnen, eingebettet in eine schöne Waldlandschaft, geeignet für elegante und präzise Golfer.
›› 53343 Wachtberg, Landgrabenweg, Tel. 0 228/34 40 03, www.gc-bonn-godesberg.de

Golfclub Leverkusen
Mit dem Gütesiegel „Premier European Golf Course“ ausgezeichnete, 75 ha große Anlage, eingebettet in eine schöne Landschaft mit Feuchtbiotopen. Verfügt neben einem 18-Loch-Golfplatz auch über eine Driving Range mit sechs überdachten Abschlägen und ca. 30 Rasenabschlägen.
›› Flittard, Am Hirschfuß 2-4, Tel. 0 214/50 04 75 00, www.golfclub-leverkusen.de

Golf Course Bonn
Feiner 18-Loch Golfplatz mit Golfschule und Hotel.
›› 53757 Sankt Augustin, Konrad-Adenauer-Str. 100, Tel. 0 22 41/3 98 80, www.gcbonn.de

Indoor Golf & Lounge
Auch in der kalten Jahreszeit muss in Köln niemand auf seinen Lieblingssport verzichten. Dann öffnet die 1 300 qm großen Indoor-Golf-Anlage samt Golfsimulator und Fitting Station. Einmalig in Deutschland.
›› Weiden, Kronstädter Straße, Tel. 0 22 34/9 67 61 30, www.indoorgolf-koeln.de

Konzept Golf
Die Golfübungsanlage für Anfänger und Fortgeschrittene bietet 30 Abschlagplätze plus jede Menge Unterhaltung drumherum vom Abenteuer-Spielplatz bis zum Strandkorb.
›› 50226 Frechen, Bonn Str./Gut, Clarenhof, Tel. 0 22 34/94 34 34, www.konzept-golf.com

Öffentliche Golfanlage
Seit 1995 gibt es die öffentliche Golfanlage mit 18-Loch-Platz, die nur 15 Minuten von der Kölner Innenstadt entfernt ist. Eine Besonderheit ist die großzügige Übungsanlage inklusive Driving-Range mit 35 Abschlägen (14 davon überdacht), zwei großen Putting-Greens sowie einer Pitching- und Chipping-Area inklusive Übungsbunkern. Hier können Golf-Interessierte ganz unkompliziert auch ohne Mitgliedschaft oder Platzreife ihre Bälle schlagen.
›› Roggendorf/Thenhoven, Parallelweg 1, Tel. 0 221/71 61 61 50, www.koelnersportstaetten.de

›› Zurück

Kartfahren


Kartcenter Cologne
Mit 60 km/h in den kleinen, aber wilden 7,5-PS-Karts über die Bahn fegen – wer davon nicht genug kriegen kann, setzt sich einfach in einen dieser Flitzer und brettert in den zwei großen Hallen über Grip-Asphalt, durch Tunnel und Steilkurven.
›› Hahnwald, Kelvin Str. 5-7, Tel. 0 22 36/87 88 88, www.kartcenter-cologne.de

Michael Schumacher Kart- & Event-Center
Wer über die 600 m lange Indoorbahn des riesigen Centers saust, fühlt sich beinahe selbst wie der Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher. Auch die 710 m lange Outdoorstrecke, die man mit der neuesten Generation der EVO Karts entlangrast, hat es in sich. Für die Kleinen gibt es Elektrokarts. Sicherheit und professionelle Betreuung sind hier natürlich garantiert.
›› 50170 Kerpen-Sindorf, Michael-Schumacher-Str. 5, Tel. 0 22 73/6 01 90, www.ms-kartcenter.de

Le Mans Karting
400 m lange Rennstrecke auf 4 000 qm, die mit Karts zwischen 4 und 8 PS erobert werden kann. Ein riesiger Spaß für große und kleine Kart-Fahrer.
›› Ossendorf, Köhlstr. 37, Tel. 5 95 23 02, www.lemanskarting.de

›› Zurück

Klettern


A-Werk
In der Halle des ehemaligen Bahnausbesserungswerks können Kletterfreaks bis auf 11 m hoch klettern und das auf mehr als 120 Routen.
›› 51379 Leverkusen, Werkstättenstr. 25, Tel. 0 21 71/5 80 98 78, www.a-werk.com

Bronx Rock Kletterhalle & Kletterwald
Los geht es in der 2 500 qm großen Indoor-Kletterfläche, wo ausgiebig geklettert und gebouldert werden kann. Wer danach noch Power hat, macht einen Abstecher auf das 220 qm große Outdoorgelände mit 5 m hohem Kletterturm und Boulderanlagen. Brandneuer Ableger von Bronx Rock ist der Kletterwald im Bonner Hardtbergbad, der für noch mehr Abwechlsung beim Klettern sorgt.
›› 50389 Wesseling, Vorgebirstr. 5, Tel. 0 22 36/89 05 70, www.bronxrock.de
›› Kletterwald, Bonn-Duisdorf, Hardtbergbad, In der Dehlen, Tel. 0 22 36/89 05 68, www.kletterwald-bonn.de

Canyon Chorweiler
Neben dem Indoor-Hochseilgarten gibt es hier eine 1 100 qm große Wandfläche sowie zwei Türme, an denen sich Klettersportler in verschiedenen Schwierigkeitsstufen ausprobieren können. Auch Bouldern ist hier möglich.
›› Chorweiler, Weichselring 6a, Tel. 5 34 35 10, www.canyon-chorweiler.de

chimpanzodrome
Klettervergnügen für Anfänger und Profis auf einer der größten Indoor-Kletterflächen Deutschlands (1 450 qm). Auf Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden geht es bis zu 14 m hoch hinaus.
›› 50226 Frechen, Ernst-Heinrich-Geist-Str. 18, Tel. 0 22 34/27 34 10, www.chimpanzodrome.de

KletterFabrik Köln
Klettern in bis zu 16m Höhe auf 160 verschiedenen Routen. Mit 180 qm Boulderbereich inklusive freistehenden Boulderpilzen und einem Kursangebot für Anfänger und Fortgeschrittene der ideale Ort für alle, die das Kletterfieber gepackt hat.
›› Ehrenfeld, Lichtstr. 25, Tel. 5 02 99 91, www.kletterfabrik-koeln.de

›› Zurück

Laufen


Köln & Bonn Marathon
Bereits seit 1997 findet der Marathon in der Domstadt statt und erfreut sich mit über 25 000 Teilnehmern großer Beliebtheit. Traditionell gehen die Athleten und Athletinnen Anfang Oktober an den Start des 42,195 km langen Laufs durch die Kölner Innenstadt. Beim drittgrößten Marathon Deutschlands sind Inline-Skater und Handbiker ebenfalls gerne gesehen, außerdem sind Halbmarathon, 10-km-Lauf, Staffeln und Kinderwettbewerbe im Angebot. Mit rund 700 000 Zuschauern gleicht der Kölner Marathon einer riesigen Party und begeistert jedes Jahr aufs Neue.
›› Sportpark Müngersdorf/Radstadion, Peter-Günther-Weg, Tel. 33 77 73 11, www.koeln-marathon.de

Laufen in Köln
Ob Termine von Volks- und Straßenläufen, beliebte Laufstrecken oder Lauftreffs, auf dieser Internetseite findet man alles rund ums Laufen in Köln.
›› www.laufen-in-koeln.de

›› Zurück

Radfahren


ADFC Köln & Bonn
Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) unternimmt Fahrradtouren zu den verschiedensten Ausflugszielen in der Umgebung und gibt jede Menge Tipps. Hin und wieder werden auch Gebrauchtradverkäufe organisiert.
›› ADFC Kreisverband Köln: Neustadt-Nord, Melchiorstr. 3, Tel. 32 39 19, www.adfc-koeln.de
›› ADFC-RadHaus Bonn: Bonn-Zentrum, Breite Str. 71, Tel. 0 228/6 29 63 64 & 0 228/63 00 15, www.adfc-bonn.de

Call a Bike
Im ganzen Stadtgebiet stehen Miet-Fahrräder der Deutschen Bahn bereit. Per Telefon können Kunden den Öffnungscode des Schlosses erfragen und losradeln. Eine Minute kostet 8 Cent, 24 Stunden 15 Euro (mit BahnCard 9 Euro). Für 36 Euro pro Jahr (mit BahnCard 27 Euro) sind die ersten 30 Minuten jeder Fahrt kostenfrei. Winterpause Mitte Dezember bis Mitte März.
›› Service-Hotline: 0 700/­05 22 55 22, www.callabike-­interaktiv.de

Erlebnisweg Rheinschiene
Lehrreicher Radweg am Rhein entlang: Los geht’s in Bonn, vorbei an Köln und Düsseldorf und wer will, radelt gleich weiter bis Duisburg. Dabei helfen Streckenlogos und Infotafeln bei der Orientierung und zusätzliche Thementafeln vermitteln Wissenswertes zur Route. Fährt man linksrheinisch hin und auf der rechten Seite zurück, kommt man auf stattliche 357 km Strecke.
›› Bonn-Zentrum, Berliner Platz 2, Tel. 0 228/77 44 84, www.erlebnisweg-rheinschiene.de

Kölner Fahrradverleih
Angeboten werden ca. 3-stündige, geführte Rad-Stadtrundfahrten. Wer Köln lieber auf eigene Faust erkunden will, leiht sich hier einfach eines der modernen City-Räder aus und strampelt los.
›› Altstadt-Nord, Markmannsgasse, Tel. 0 171/6 29 87 96, www.koelner-fahrradverleih.de

›› Zurück

Tanzen


Cologne Dance Center
Jazz, Hip Hop, Ballett, aber auch Afro-Samba, Contemporary oder Street Jazz – das große Kursangebot bietet das Passende für jedes Alter, jedes Niveau und jeden Style.
›› Neustadt-Nord, Venloer Str. 41, Tel. 52 88 10, www.colognedancecenter.de

CreaDance Tanzzentrum
Hip Hop für die Kids, Rumba und Merengue für Paare oder Singlekurse für alle, die sich nicht scheuen, neue Bekanntschaften auf der Tanzfläche zu schließen.
Hi›› Sülz, Weißhausstr. 21, Tel. 44 24 20, www.tanzschule-koeln.de

Ellen Varsamis
Bei Ellen Varsamis taucht man in die zauberhafte Welt des Bauchtanzes ein. Anfängerinnen und Fortgeschrittene schwingen in den Kursen und Workshops die Hüften.
›› Sülz, De-Noel-Platz 11, Tel. 73 76 90, www.ellenvarsamis.de

Hop Spot Cologne
Im neuen, frisch renovierten Studio versammeln sich allabendlich Freunde des Lindy Hop. Lindy Hop gilt unter Kennern als Urform des Swing, dementsprechend locker beschwingt lässt man es auch im Hop Spot Cologne angehen.
›› Ehrenfeld, Lessingstr. 5, Tel. 0 173/900 89 29, www.hopspot.de

La Danza
La Danza ist eng mit den leidenschaftlichen Rhythmen von Salsa und Tango verbunden. Die neuesten Entwicklungen der südamerikanischen Tanzszene werden hier sofort umgesetzt und so lässt man die Hüften regelmäßig beim Tango Argentino oder Zouk Brasil kreisen.
›› Neustadt-Süd, Engelbertstr. 29, Tel. 2 40 66 44, www.la-danza.de

Max7
Moderne Tanzschule mit großem Angebot, darunter auch Exotisches wie Knotentanz (Friesenrock) und Zouk.
›› Bonn-Zentrum, Maxstr. 7, Tel. 0 228/2 66 68 34, www.max7.de

Omilayé
In dieser Tanzschule weht ein kubanischer Wind. Wenn man hier Reggaeton, Samba, Afro Brasil oder einen feurigen Bachata tanzt, fühlt man sich fast wie in einem Tanzlokal in Havanna.
›› Ehrenfeld, Keplerstr. 9, Tel. 5 89 03 52, www.omilaye.de

Tanzhaus Bonn
Tanzkurse aus fast allen Bereichen für Paare Singles, Kinder und Senioren.
›› Bonn-Vilich, Gartenstr. 102, Tel. 0 228/46 22 88, www.tanz-haus-bonn.de

Tanz Fabrik Paulo Franco
Neben Samba, Jazz, Ballett und Hip Hop hat man hier auch die Möglichkeit Capoeira, den brasilianischen Kampftanz, zu erlernen.
›› Neustadt-Süd, Moselstr. 60, Tel. 2 32 69 19, www.tanz-fabrik.de

Tap Club
Wer davon träumt, wie Fred Astaire über die Bühne zu steppen, ist im Tap Club an der richtigen Adresse. Vom Anfänger bis zum Profi gibt es hier für jeden das passende Angebot. Für die besondere Würze werden spezielle Workshops mit ausgefallenen Latin Tap-Choreographien veranstaltet.
›› Neustadt-Nord, Sudermannstr. 1, Tel. 72 61 41, www.steptanz-koeln.de

›› Zurück

Tennis, Squash & Badminton


ACR Sportcenter
Auf geballten 11 000 qm verteilen sich u.a. 15 Squash- und 10 Badmintonplätze sowie eine große Tennishalle.
›› Neubrück, Neubrücker Ring 48, Tel. 8 90 20 01, www.acr-sportcenter.de

Badminton Center Haribo
Sieben Badmintonplätze und ein Bistro für den verdienten Kalorien-Ausgleich danach.
›› Bonn-Dottendorf, Hermann-Milde-Str. 1, Tel. 0 228/23 47 71, www.badminton-center-haribo.de

Phoenix Badminton-Center
Großes Center mit 12 Badminton-Feldern und schönem Gastro-Bereich.
›› Bonn-Pützchen, Pützchens Chaussee 202, Tel. 0 228/48 04 51, www.badminton-center.de

Sportcenter Kautz
Acht Badmintonplätze mit gelenkschonendem Spezialboden, elf Squashcourts und drei Tennisplätze versprechen schweißtreibende Matches.
›› Sülz, Rhöndorfer Str. 10-13, Tel. 41 10 92, www.sportcenter-kautz.de

Sportfabrik
Großes Fitness- und Kursangebot kombiniert mit vier Squashcourts und einem Sauna-Dorf.
›› Bonn-Beuel, Auguststr. 32, Tel. 0 228/40 36 90, www.sportfabrik.de

Sport-Oase
Auf den zwei Squashcourts und den fünf Badmintonfeldern kann man sich nach Herzenslust auspowern. Wer danach noch nicht genug hat, nimmt eines der drei Indoor- oder der sieben Outdoortennisfelder in Anspruch.
›› 50389 Wesseling, Im kleinen Mölchen 36-40, Tel. 0 22 32/4 30 18, www.sport-oase.de

Sport Park
Squash und Badminton ist lange nicht alles, was der Sportpark seit 20 Jahren im Angebot hat. Fitness, Sauna, Gastronomie und Kinderbetreuung gehören z.B. auch dazu.
›› 53757 Sankt Augustin, Am Kreuzeck 2a, Tel. 0 22 41/33 42 00, www.sportpark-kreuzeck.de

Squash und Tennis Pützchen
Fünf bundesliga-erprobte Squashcourts und vier Tennisplätze. Das Center fördert seit einiger Zeit den Rollstuhl-Tennissport.
›› Bonn-Pützchen, Am Herz-Jesu-Kloster 15, Tel. 0 228/48 29 10, www.squash-tennis-puetzchen.de

Tennisplätze Schelling
Schöne Außenanlage mit acht Sandplätzen, in der sowohl Mitglieder als auch Privatspieler immer gerne gesehen sind.
›› Marienburg, Heinrich-Lübke-Ufer 18, Tel. 39 34 77, www.tenniskoeln.de

›› Zurück

Wassersport


Albatross Köln
Neben der theoretischen Ausbildung organisiert Albatross auch spannende Segeltörns, darunter exklusive Angebote für Singles wie Törns nach Dänemark oder Schweden.
›› Ostheim, Henri-Dunant-Str. 41, Tel. 8 90 51 81, www.segel-albatros.de

KCG Köln
Einer der größten Kanuvereine der Stadt und anerkannter Kanuausbilder von den ersten Paddelschlägen bis zum Wettkampfsport.
›› Rodenkirchen, Uferstr. 81, Tel. 39 24 32, www.kcg.de

Kölner Segelschule
Das Angebot reicht von sämtlichen Bootsführerscheinen bis zur Segel- und Sprechfunkausbildung. Rasante Gemüter können sich mit modernen Jet-Skis die Zeit auf dem Wasser versüßen.
›› Junkersdorf, Horbeller Str. 31, Tel. 2 95 37 44, www.sportschiffahrt.de

KRC Köln 71
Das Bootshaus dieses Rudersportvereins liegt direkt am schönen Fühlinger See. Wer schon immer mal selbst zum Ruder greifen wollte, hat samstags von 10.00-13.00 Uhr die Gelegenheit, an einem Probetraining teilzunehmen.
›› Bickendorf, Am Rosengarten 58, Tel. 5 30 67 51, www.krc71.de

Lord Nelson
Jollen-, Jacht- und Motorbootausbildung oder einfach nur bei einem Segeltörn auf der Ostsee mitsegeln.
›› Bonn-Buschdorf, Sprottauerstr. 91, Tel. 0 228/66 66 95, www.lord-nelson.de

Sailing Office Segelschule
Sämtliche Bootsführerscheine vom Motorboot bis hin zum Sportküstenschiff können hier erworben werden.
›› Neustadt-Süd, Karolingerring 5, Tel. 9 32 27 60, www.segeln-macht-spass.de

Sportschifferschule Köln
Bereits seit über 40 Jahren werden hier erfolgreich zukünftige Segler und Motorbootfahrer ausgebildet.
›› Ossendorf, Rochusstr. 214, Tel. 5 30 11 60, www.sssk.net

Wasserski Langenfeld
Auf der großen Anlage mit vier Bahnen vergnügt man sich bei Wasserski und Wake­boarding. Am See gibt es außerdem eine Strandbar, ein Restaurant, ein Sommerbad sowie zahlreiche Grillplätze, die nach einem anstrengenden Ritt über das Wasser für die nötige Entspannung sorgen.
›› 40764 Langenfeld, Baumberger Str. 88, Tel. 0 21 73/39 46 22 22, www.wasserski-langenfeld.de

›› Zurück

Tipp


AbenteuerHallen Kalk
Das breite Angebot an Sportarten und Events macht die ehemalige Fabrikanlage zu einem der beliebtesten Freizeitziele Kölns. In der 1 000 qm großen Halle stellen sich Abenteuerlustige der Herausforderung von Kletterwand, Streetsoccer oder Inline Skating, während sich Skateboarder und Biker nach Herzenslust im großzügigen „bike&skatepark“ austoben können. Plus 3 000 qm große Freifläche für Mountainbiker. Ein riesiger Spaß für die ganze Familie.
›› Kalk, Christian-Sünner-Str. 8, Tel. 8 80 84 08, www.abenteuer-halle.de