schule1Auch die Kleinsten können in einem der internationalen Kindergärten mehrsprachig betreut werden.
Eine Übersicht über alle Kindertageseinrichtungen Kölns sortiert nach Stadtteilen findet man auf den Seiten des Amtes für Kinder, Jugend und Familie unter www.stadt-koeln.de.
Hier kann man sich auch den Antrag zur Anmeldung in einer der 250 städtischen Einrichtungen herunterladen.
Das Betreeungsangebot für Kinder unter drei Jahren wird derzeit stark ausgebaut; so hat sich die Stadt Köln das ehrgeizige Ziel gesetzt, bis 2013 das Angebot auf 11 000 Plätze nahezu zu verdoppeln.

Aber auch die kleinen Bonner – mehr als 55 000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre – sind bildungs- und betreuungstechnisch bestens versorgt, so hält die ehemalige Regierungsstadt viele Angebote für internationale Neubonner bereit.
Besonders komfortabel ist die Online-Suche nach dem passenden Betreuungsplatz durch das neue Kindergarten-Informationssystem KIGAN inklusive Wartelistenvormerkung.