Beamten-Wohnungs-Verein Frankfurt am Main
Vor über hundert Jahren gegründet, gehört der BWV zu den ältesten Genossenschaften Frankfurts, rund 1 500 Wohnungen im gesamten Stadtgebiet. Um Mitglied zu werden, braucht man kein Beamter zu sein.
›› Bornheim, Bornheimer Landwehr 75, Tel. 40 58 06 21, www.bwv-frankfurt.de

Fundament Bauen Wohnen Leben
Junge, noch buchstäblich im „Aufbau“ befindliche Genossenschaft. Wer für mindes­tens 5 000 Euro Anteile erwirbt, hat ein Anrecht auf lebenslanges Nutzungsrecht einer Wohnung und kann sogar bei den Bauvorhaben mitbestimmen.
›› Innenstadt, Brücken Str. 55, Tel. 60 60 72 76, www.fundament-eg.org

Lila Luftschloss Frauen-Wohnungsbau-Genossenschaft
Seit 1991 bietet die Genossenschaft mit Häusern in Bornheim und im Gutleutviertel frauengerechtes Wohnen zu günstigen Konditionen speziell für alleinerziehende Mütter und Frauenwohngemeinschaften. Es werden nur Frauen aufgenommen.
›› Bockenheim, Appelsgasse 12, Tel. 70 19 48
www.lila-luftschloss.de

Volks-Bau- und Sparverein Frankfurt am Main
1900 gegründete Genossenschaft mit über 3 500 Wohneinheiten in 15 Frankfurter Stadtteilen sowie in Steinbach im Taunus. Im Angebot alles vom Ein-Zimmer-Appartement bis zum Einfamiliensiedlungshaus, 7 000 Mitglieder.
›› Innenstadt, Großer Hirschgraben 20-26, Tel. 9 20 71 90, www.vbs-frankfurt.de

Wohnungsbaugenossenschaft in Frankfurt am Main
1950 als „Baugenossenschaft der Ostdeutschen Landsmannschaften“ in Frankfurt gegründet, heute für jeden frei zugänglich. 600 Wohnungen in verschiedenen Stadtteilen Frankfurts, davon etwa ein Viertel Sozialbauwohnungen.
›› Eckenheim, Feuerwehr Str. 4, Tel. 95 42 59 90, www.wbg-ffm.de