metropolradruhr ist Deutschlands größtes öffentliches Fahrradverleihsystem.
Es ergänzt Bus und Bahn sowie Bike+Ride und bietet die Möglichkeit den letzten Kilometer von der Haltestelle zum Büro oder Kultur-Event radelnd zurückzulegen.

Hier finden Sie metropolrad ruhr-Stationen
metropolradruhr-Stationen befinden sich in den Städten Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hamm, Herne, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen.
Gestartet im Juni 2010, wird das System laufend ausgebaut.
Ziel ist eine Erweiterung auf 300 Stationen mit 3.000 Rädern bis Ende 2012.

So funktioniert metropolradruhr
Vor der ersten Fahrt ist eine Registrierung bei der Betreiberfirma nextbike notwendig.
Diese kann online im Internet unter metropolradruhr.de, unter der Hotline 030 / 69 20 50 46 oder in ausgewählten Touristinformationen erfolgen.

Ausleihe und Rückgabe sind täglich rund um die Uhr an allen metropolradruhr-Stationen möglich.
Alle Stationen sind mit einer Infosäule ausgestattet.

Zum Ausleihen rufen Sie einfach die Hotline 030 / 69 20 50 46 an, geben das Radkennzeichen per Handytastatur ein und öffnen mit dem mitgeteilten Zahlencode das Schloss.
Schon können Sie losfahren.

Bei der Rückgabe an einer beliebigen metropolrad ruhr-Station in den zehn teilnehmenden Städten schließen sie das Schloss ab, rufen erneut die Hotline an und melden sich ab.
Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte oder Lastschrift.

Weitere Informationen:
›› www.metropolradruhr.de