fuchurBavaria-FilmstudiosLegoland, Märchenparks, Circus Krone – auch Familien haben in und um München viele Möglichkeiten, sich ins Vergnügen zu stürzen.

Gute Unterhaltung für Groß und Klein bieten zum Beispiel die Bavaria-Filmstudios in Geiselgasteig im Süden Münchens. Seit über 80 Jahren werden hier Kino- und TV-Highlights produziert. Auf der Bavaria-Filmtour können Besucher eine spektakuläre Stuntshow in der Kulisse eines New Yorker Stadtteils erleben, das Gallier-Dorf aus dem Film „Asterix & Obelix“ betreten oder den Glücksdrachen Fuchur aus dem Kinohit „Die unendliche Geschichte“ streicheln.


Echten Tieren kann man hingegen im Tierpark Hellabrunn auf den Pelz rücken: Kamelreiten, Elefantentraining oder das Affenhaus machen den Zoo zum idealen Ausflugsziel für Familien.

Seit April 2006 können Nemo-Fans zudem im Olympiapark in eine faszinierende Unterwasserwelt abtauchen: Das neue Süß- und Meerwasseraquarium Sealife Münchenbeherbergt rund 10.000 Fische in 30 Becken. Highlight des neunten deutschen Sea Life Aquariums ist das 400.000 Liter fassende Mittelmeerbecken mit einem zehn Meter langen Unterwassertunnel.

Wer schließlich etwas über den Beckenrand Münchens hinausblickt, kann noch viele weitere Abenteuer entdecken. Da lohnen sich Ausflüge in fast jede Himmelsrichtung. So warten jenseits der Stadtgrenzen zwei Märchenparks, das Legoland bei Günzburg, ein Playmobil FunPark oder die Westernstadt Pullman City auf kleine und große Besucher.


›› Zu den besten Freizeitzielen und Adressen in München und Umgebung