Was in den 70er Jahren mit Bodybuilding und Aerobic begann, hat sich inzwischen zu einer der erfolgreichsten Branchen im Sport- und Freizeitbereich entwickelt. In den rund 6 000 Fitnessstudios der Republik stemmen etwa 5,5 Mio. Deutsche regelmäßig Gewichte und besuchen die unterschiedlichsten Kurse.

Dafür, dass auch die Berliner in Form bleiben wollen, spricht das große Fitnessangebot der Stadt: An unzähligen Laufbändern, Steppern, Kraftstationen und Power Plates schwitzen sie um die Wette, um überflüssige Pfunde ab- und den begehrten Waschbrettbauch anzutrainieren. Praktischer Nebeneffekt: Mit der Fitness- kam auch die Wellness-Welle, so dass man sich in vielen Clubs nach der sportlichen Anstrengung bei Massagen, Spa-Behandlungen oder Yogakursen wieder erholen kann.

Sorglos durchatmen dürfen dabei auch Mütter und Väter: Kinderbetreuungsangebote gehören in vielen Studios zum Standard. Einige Clubs spannen die Kleinen sogar mit ein, bieten spezielle (Mutter-)Kinder-Kurse oder „Mami-Mitgliedschaften“ an.



Fitnessclubs


Apollo Sports Club
Ab 56 Euro/Monat
Ganz nach dem Motto „Mit Freu(n)den fit werden!“ bietet der Fitnessclub über 250 Gruppenkurse im Monat an, darunter Aerobic, MusclePower, Gelenktrainig, Yoga u.v.m
›› Schöneberg, Haupt Str. 151, Tel. 7 84 82 03
›› www.apollo-sports-club.de

Ars Vitalis Fitnesskultur
Ab 59 Euro/Monat
Körper und Geist miteinander in Einklang zu bringen, ist das Ziel dieses Fitness- und Wellnessstudios. Das Angebot umfasst deshalb nicht nur Ausdauer- und Krafttraining sowie Tai Chi und Yoga – der Club veranstaltet auch Lesungen, Workshops und vieles mehr. Außerdem: einzige Kinesis-Anlage der Stadt, ein brandneuer Kraftmaschinenpark, Massagen, Saunen, Aqua Fitness und separater Wellnessbereich für Frauen.
›› Schöneberg, Haupt Str. 19, Tel. 3 11 65 94 70, www.ars-vitalis.de

Aspria
Ab 129 Euro/Monat
Ein Premium-Sportclub der Extraklasse für die ganze Familie mit vier Kursräumen, Mind & Body Studio, klimatisierten Fitnessräumen, 25m-Schwimmbad und vielseitigem Indoor-/Outdoor-Kursangebot mit über 180 Kursen pro Woche. Auf 16 000 qm und fünf Ebenen findet man zusätzlich einen großzügigen Spa-Bereich u.a. mit Sauna, Hammam und Dachterrasse. Wer hier nicht mehr weg will, kann auch ganz entspannt in den 42 Zimmern des Aspria-Hotels mit direktem Zugang zum Club übernachten.
›› Wilmersdorf, Karlsruher Str. 20, Tel. 8 90 68 88 10, www.aspria.de

BauchLaden
Preise auf Anfrage
Hochmoderne Geräte wie der Body-Transformer unterstützen das Training mit Vibrationen oder elektrischen Impulsen und sollen den Muskelaufbau beschleunigen. Individuelle Betreuung, auf Wunsch mit Personal Trainer.
›› Wilmersdorf, Joachim Friedrich Str. 37-38, Tel. 88 72 68 87
›› Mitte, Rosenthaler Str. 36, Tel. 3 12 11 10
›› www.bauchladen-info.de

Elan Health Club
Ab 9,90 Euro wöchentlich
Im Health Club wird nach dem Betreuungskonzept von Andreas Bredenkamp mit modernen Trainingsmethoden an Kraft- und Cardiogeräten trainiert. Außerdem gibt es ein umfangreiches Kursprogramm mit über 100 Kursen pro Woche und einen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Solarium.
›› Lichterfelde, Drake Str. 51, Tel. 8 43 98 80
www.elan-studios.de

Fitness Center am Tempelhofer Berg

Ab 39 Euro/Monat
Muskelaufbau, Fitness- und Konditionstraining sowie präventiver Gesundheitssport. Physiotherapeuten und Wellnesseinrichtungen runden das gesundheitsorientierte Angebot ab.
›› Kreuzberg, Am Tempelhofer Berg 6, Tel. 6 93 40 40,
www.fitnesscenter-atb.de

Fitness First
Preise auf Anfrage
Bundesweite Fitnesskette, 19 mal in Berlin. Moderne Ausdauer- und Krafttrainingsmaschinen, Kursangebot von Dynamic Pilates über Aqua Fit bis zu Energy Step. Unterteilt in Lifestyle, Ladies, Platinum und Black mit unterschiedlichem Preisniveau.
›› Prenzlauer Berg, Schönhauser Allee 80, Tel. 4 46 73 70 (Lifestyle)
›› Charlottenburg (Europa Center), Tauentzien Str. 9-12, Tel. 2 63 91 96 (Lifestyle)
›› Mitte, Panorama Str. 1a, Tel. 2 79 07 70 (Lifestyle)
›› www.fitnessfirst.de

Green Gym Berlin
Ab 45 Euro/Monat
Das ehemalige Gold’s Gym ist seit Oktober 2010 der erste grüne Fitnessclub Europas, der die erzeugte elektrische Energie der Crosstrainer und Fahrräder nutzbar macht. Neben diesem umweltfreundlichen Cardio-Programm gibt es auch weiterhin zahlreiche Kurse wie Yoga, Pilates und Taiji Chuan oder Rückbildungskurse für Mütter, außerdem Kinderhort und Kinderkurse.
›› Prenzlauer Berg, Immanuelkirch Str. 3/4, Tel. 4 43 79 40
www.greengymberlin.de

Holmes Place
Ab 76 Euro/Monat
Bundesweite, mondäne Fitnesskette mit drei Standorten in Berlin. So bietet das Studio am Gendarmenmarkt Sport und Wellness auf 5 000 qm mit über 200 modernen Fitnessgeräten, Sportpool, Whirlpool, Biosauna, Dampfbad. Individuelle Zusammenstellung von Fitnessplänen, umfangreiches Kurs­programm, spezielle Trainingsräume für Frauen.
›› Mitte, Friedrich Str. 68, Tel. 20 62 49 49
›› Neukölln, Hasenheide 109, Tel. 62 72 58 00
›› Lichtenberg, Hirschberger Str. 3, Tel. 5 57 79 79 00
›› www.holmesplace.de

Kieser Training
Ab 45 Euro/Monat
Gesundheitsorientiertes Krafttraining, Kraft- und Rückenaufbau-Spezialisten, trainiert wird an medizinischen Geräten, welche die Gelenke minimal belasten. Sammelpunkte gelten für die Krankenkasse, Probestunde gratis, auch für Rollstuhlfahrer geeignet.
›› Mitte, Hannoversche Straße 19, Tel. 97 89 38 41
›› Friedrichshain, Rudolf Str. 1-8, Tel. 21 23 78 40
›› Spandau, Nonnendammallee 120, Tel. 35 10 62 63
›› Steglitz, Teltowkanal Str. 2, Tel. 77 32 88 30
›› Neukölln, Rudower Str. 132, Tel. 60 49 00 52
›› Prenzlauer Berg, Ostsee Str. 107, Tel. 42 10 52 60
›› Köpenick, Bahnhofs Str. 33-38, Tel. 34 35 43 23
›› Charlottenburg, Ernst-Reuter-Platz 3-5, Tel. 43 72 78 07
›› Reinickendorf, Holzhauser Str. 140d, Tel. 41 71 89 17
›› Wilmersdorf, Forckenbeck Str. 9-13, Tel. 89 72 50 30
›› Marzahn, Marzahner Promenade 29/30, Tel. 98 31 07 75
››www.kieser-training.com

Lokahi Loft

Ab 68 Euro/Monat
Über 340 Fitnesskurse wie Pilates, Yoga, Jazz Dance, Body Pump. Muskelstraffung, Muskelaufbau, Herz-Kreislauf-Training.
›› Wilmersdorf, Joachim-Friedrich Str. 37/38, Tel. 8 92 20 80, www.lokahiloft.de

Maximus Sportclubs
Ab 27,50 Euro/Monat
Das umfangreiche Kursprogramm umfasst neben Klassikern wie Aerobic und Yoga oder Reha-Kursen auch Ausgefallenes wie Ballett, HipHop und sogar Pole Dance. Außerdem Solarium, Sauna und Massagen.
›› Charlottenburg, Sophie-Charotten-Str. 31-32, Tel. 31 56 39 34
›› Tiergarten, Kurfürsten Str. 75, Tel. 21 91 33 33
›› www.sportstudio-maximus.de

McFit
Ab 16,90 Euro/Monat
In den 18 Berliner McFit-Studios führt das Drei-Säulen-Konzept aus Ausdauer-Sport, Kraft-Sport und passender Ernährung zum Erfolg, trainiert werden kann 24 Stunden am Tag.
›› Prenzlauer Berg, Prenzlauer Allee 248-251, Tel. 41 71 57 04
›› Mitte, Heinrich-Heine-Str. 15, Tel. 24 72 36 21
›› Wilmersdorf, Berliner Str. 148, Tel. 86 20 71 14
›› www.mcfit.de

MeridianSpa

Ab 69 Euro/Monat
Über den Dächern von Berlin gelegene, elegante Wellness- und Fitness-Oase auf 9 000 qm und drei Ebenen. Im Angebot Yoga, Tai Chi & Schwert Tai Chi, Kickboxen, Tanzen, Flexi-Bar, Pool- und Thermenbereich mit finnischen Saunen, Bodycare im Massagezentrum & Ayurveda Institut. Dachterrasse mit Außenpool, persönliche Betreuung & umfangreiches Kursprogramm sowie ein lizensiertes Spinning-Center.
›› Spandau, Kloster Str. 3, Spandau Arcaden, Tel. 3 38 90 60, www.meridianspa.de

Nautilus Fitnesscenter

Ab 24,90 Euro/Monat
Krafttraining, Aerobic, Sauna und Solarium sowie mehrere Kurse. Zusätzlich ein monatlich wechselndes Themenkursprogramm wie Cheerleading oder Abba-Mania.
›› Prenzlauer Berg, Immanuelkirch Str. 14, Tel. 44 35 83 44, www.nautilus-training-berlin.de

P19
Ab 19,90 Euro/Monat
Hier hält man sich in besonderer Atmo-sphäre unter prachtvollen Stuckdecken auf drei Etagen fit. Wellnessangebote, rund 90 Fitness- und Lifefitness-Geräte im Cardio-Bereich. Außerdem Spinning, Aerobic, Bodyshape, Step und immer wieder neue Kurse.
›› Moabit, Paul Str. 19, Tel. 3 93 30 62, www.p19-sportstudio.de

›› Zurück


Frauenfitness


Außer Atem Frauensport
Ab 45 Euro/Monat
Von Frauen für Frauen: Gymnastik, Fitness- und Rückengymnastik mit Musik, Bewegung & Entspannung, Yoga & Feldenkraismethode, Cafébar & Sauna.
›› Schöneberg, Haupt Str. 8, Tel. 7 82 79 79, www.ausser-atem-frauensport.com

Ladies Club
Preise auf Anfrage
›› Charlottenburg, Wilmersdorfer Str. 126-127, Tel. 31 51 72 42
›› Steglitz, Schloß Str. 33-36, Tel. 79 74 28 50
›› Mitte, Friedrich Str./Ecke Schützen Str., Tel. 21 22 23 53
›› Mitte, Spandauer Str. 2-4, Tel. 8 47 12 50
›› Charlottenburg, Tauentzien Str. 13a, Tel. 21 45 94 42
›› Friedrichshain, Frankfurter Allee 57-59, Tel. 453 05 10
›› Wedding, Müller Str. 36, Tel. 4 37 22 60
›› Pankow, Breite Str. 33-34, Tel. 499 05 43
›› Walter-Schreiber-Platz 1, Tel. 206 73 30
›› www.fitnessfirst.de

Ladies Pur Frauenfitness
Preise auf Anfrage
Bodystyle, Pilates- & 56 Entspannungskurse, Wellnessbereich, Rollen- oder Bandmassagen, Bio-Dampfsauna, Trockensauna mit Sternenhimmel, Infrarotkabinen.
›› Altglienicke, Köpenicker Str. 11, Tel. 67 89 66 23, www.ladies-pur.de

Sport Oase LadyLine
Ab 39 Euro/Monat
Auf 1 300 qm kommt Frau hier voll auf ihre Kosten. Neben zahlreichen Kursangeboten und der Betreuung durch staatlich lizensierte Physiotherapeuten bietet die Oase als erstes Frauenfitnesstudio bundesweit ein patentiertes Höhentraining.
›› Moabit, Strom Str. 11-17, Tel. 77 90 69 90 & 39 06 62 20, www.sportoase.de

Woman´s Gym Jopp&Jopp
Preise auf Anfrage
Die fünf Berliner Fitnessclubs von Jopp&Jopp ermöglichen Frauen – unabhängig von Alter, Gesundheit oder Fitness – ein hochwertiges Training in angenehmer Atmosphäre. Das erstklassige Angebot reicht vom Kraft- und Ausdauertraining an Technogym-Geräten über ein breitgefächertes Kursprogramm (teilweise auch Aqua-Kurse) bis zur Entspannung im Wellnessbereich mit Saunen, Dampfbädern und Ruheräumen. Außerdem Kinderbetreuung, Ernährungsberatung, Massage und Physiotherapie.
›› Tempelhof, Tempelhofer Hafen, Ordensmeister Str. 1-3
›› Kreuzberg, Bergmannstr. 5-7, im Gesundheitszentrum
›› Mitte, Rosenthaler Str. 63-65
›› Reinickendorf, Kurt-Schumacher-Platz 1-15, im Einkaufszentrum Clou
›› Mitte, Friedrichstr. 100
›› Tel. 23 63 77 111, www.jopp.ag

›› Zurück

Wellness


Adlon Day Spa
Ein Mix aus Minimalismus und Manhattan-Style auf über 900 qm und drei Etagen: Hochwertige Treatments für Körper und Gesicht, Massagen und umfangreiche Beauty-Programme werden den Gästen in luxuriösem Ambiente geboten. Entspannung pur versprechen 13 Behandlungsräume und drei First-Class-Suiten mit privater Sauna, Dampfbad und Ja­cuzzi sowie diverse Yoga- und Medi­ta­tions­räume.
›› Mitte, Behren Str. 72, Tel. 3 01 11 72 00, www.adlon-day-spa.de

China Liangtse Wellness
Auf 400 qm hat die bundesweit vierte Liangtse-Dependance alle Spielarten der traditionellen chinesischen Massage im Angebot. In hochwertigem Ambiente und auf speziellen Liegen aus dem Reich der Mitte lässt man sich von den bestens geschulten Masseusen mit einer Fußreflexzonen- oder Kaisermassage verwöhnen.
›› Wilmersdorf, Kurfürstendamm 156, Tel. 89 00 99 88, www.liangtse.de

Club Olympus Spa
Der Spa-Bereich im Grand Hyatt Berlin bietet neben der atemberaubenden Aussicht über die Dächer Berlins u.a. ein türkisches Dampfbad, eine finnische Sauna, Whirlpool, Solarium, kosmetische Shiseido-Behandlungen, verschiedene Massagen und einen Dachgarten mit Sonnenterrasse.
›› Tiergarten, Marlene-Dietrich-Platz 2, Tel. 25 53 12 34, www.berlin.grand.hyatt.de

Cowshed Spa
Das einzige, was im Spa des Soho House Berlin an einen Kuhstall erinnert, sind die Holzvertäfelungen an den Wänden, die ehedem Brandenburgs Kühen in ihren Stallungen Gesellschaft leisteten, denn ansons­ten herrscht hier Luxus pur. Neben Dampfbad, Sauna und einem Hamam laden mehrere mit Vorhängen abgetrennte Alkoven zum Entspannen nach Maniküre, Pediküre und diversen Massagen ein.
›› Mitte, Tor Str. 1, Tel. 40 50 44 130, www.­sohohouseberlin.com

Day Spa
Der exklusive Wellnesstempel in Berlin Mitte verwöhnt seine Besucher mit Anwendungen aus aller Welt von der Tibetanischen Klangschalen-Massage bis zur Fußreflexzonenmassage aus Ägypten. Besondere Highlights sind das Romantikbad für zwei Personen in der Goldmuschel und die Pa­noramasauna mit Spreeblick.
›› Mitte, Friedrich Str. 106, Tel. 28 49 04 07, www.day-spa-berlin.de

Float Berlin
Beim „Floaten“ wird im Solebad eines Schwebetanks das Gefühl der Schwerelosigkeit erzeugt. Bei absoluter Ruhe und Dunkelheit findet man zu Entspannung und Selbstbesinnung. Danach werden verschiedene Massagen wie die Indische Warmölmassage oder die Streichelmassage angeboten.
›› Prenzlauer Berg, Duncker Str. 12, Tel. 44 03 65 00, www.float-berlin.de

Liquidrom
Hier lässt man den Alltag zusammen mit seinen sieben Sachen im Garderobenschrank und taucht ein in eine Welt aus Klang, Licht und Wohlbefinden. Dabei kann man im Liquid-Sound-Becken seine Runden drehen, in der Sauna relaxen oder sich bei einer Massage verwöhnen lassen. Tipp: von Donnerstag bis Montag Live-Musik.
›› Kreuzberg, Möckern Str. 10, Tel. 25 80 07 82-0, www.liquidrom-berlin.de

Palace-Spa
Der Spa-Bereich des Palace-Hotels bietet auf 800 qm Entspannung in mediterranem Ambiente mit Swimming- und Whirlpool, Trocken- und Feuchtsauna, Eisgrotte, Solarium, Fitnessraum und Bar. Außerdem: Ayurveda, Schönheitsbehandlungen und Massagen wie die Hot Chocolate Massage.
›› Charlottenburg, Budapester Str. 45, Tel. 25 02 10 70, www.palace.de

Tranxx
Das Tranxx hat die größten „Pyramidenfloatarien“ Berlins, in denen es sich auch zu zweit bequem schweben und entspannen lässt. Erholung pur versprechen außerdem ein Abstecher ins Romantik-Schwebebad und eine Partner-Massage.
›› Schöneberg, Akazien Str. 27-28, Tel. 78 95 51 53, www.tranxx.de

›› Zurück

Meditation & Yoga


Berliner Yoga Zentrum
Zum Berliner Yoga Zentrum (BYZ) haben sich durch langjährige Ausbildung und fortlaufende Weiterbildungen qualifizierte Yogalehrer zusammengeschlossen und bieten in vielen Stadtteilen eigenständige Kurse im Rahmen des BYZ an. Das Zentrum hilft zusätzlich bei der Erarbeitung einer persönlichen Praxis für das regelmäßige und selbstständige Üben zu Hause.
›› Schöneberg, Meraner Str. 6, Tel. 21 47 89 95, www.byz.de

Business Yoga
Beim Business Yoga wird besonders die Bauch-, Rücken-, Hals- und Nackenmuskulatur gedehnt und gekräftigt, Augen­übungen gleichen die Nachwirkungen der Bild­schirmarbeit aus. Die Kurse finden entweder im Institut für Business Yoga oder direkt im Unternehmen der Kunden statt. Besondere Angebote auch für Manager und Führungspersonal.
›› Mitte, Eiswerder Str. 18, Haus 130, Tel. 47 59 57 73 & 0 163/8 03 19 71, www.businessyogainstitut.de

Moveo - Studio für Yoga
Überdurchschnittlich breite Auswahl an Yoga-Stilen vom klassischen Hatha-Yoga bis zum Kundalini Yoga, Yoga für Schwangere, Rückbildungs- und Kinder-Yoga.
›› Kreuzberg, Am Tempelhofer Berg 7d, Tel. 69 50 52 24, www.moveoberlin.de

Sivananda Yoga Zentrum
Klassischer Yoga- und Meditations-Unterricht, individuelle Betreuung und kompetente Beratung auf einer Fläche von 650 qm mit Garten, Aufenthaltsraum und Asana-Plattform. Über 60 Yoga-Aktivitäten pro Woche, bereits 1957 gegründet und mit insgesamt 12 Zentren in ganz Europa vertreten.
›› Friedenau, Schmiljan Str. 24, Tel. 85 99 97 98, www.sivananda.org/berlin

Spirit Yoga
Über 75 verschiedene Yogaklassen pro Woche sowohl für Anfänger als auch für Yoga-Erfahrene. Schwerpunkt auf dem Vinyasa-Flow-Stil, einer besonderen Form des Hatha Yogas, bei der kraftvolle, tiefgreifende Yogastellungen mit einer bestimmten Atemtechnik synchronisiert werden. Außerdem im Angebot: spezielle Yoga-Kurse zur Stärkung des Rückens und zur Schwangerschafts­begleitung. Im Studio West in der Goethestraße gibt es zusätzlich einen großen Spabereich.
›› Mitte, Rosenthaler Str. 36 (in den Rosenhöfen), Tel. 27 90 85 03
›› Prenz­lauer Berg, Goethe Str. 2-3, Tel. 27 90 85 05
›› www.spirityoga.de

Yoga-Festival Berlin
Einmal im Jahr wird Berlin für drei Tage im Juni zur Yoga-Metropole der Republik. Im Kladower Kulturpark erwartet Eingeweihte und Novizen ein umfangreiches Programm aus Kursen, Workshops, Konzerten sowie Film und Literatur zum Thema.
›› Kladow, Neukladower Allee 9, Kontakt: Tel. 38 10 80 93 oder 0 176/63 64 39 86, www.yogafestival.de

Yogazentrum Akazienhof
Yogaklassen mit qualifizierten Lehrern. Gelehrt wird nach einem westlich orientierten Yoga-Stil, der weniger die spirituellen, sondern eher die dynamischen und kräftigenden Aspekte des Yoga in den Vordergrund stellt. Spezieller Unterricht für Kinder, Jugendliche und über 55-Jährige. Angenehmes Ambiente in zwei gro­ßen Räumen mit Holzfußboden.
›› Schöneberg, Akazien Str. 27, Tel. 21 91 83 21, www.yogazentrum-­akazienhof.de

›› Zurück